Dukta® flexible wood

Dukta® flexible wood

 

Im Folgenden möchten wir Ihnen zeigen wie vielseitig die Verarbeitungs- und Einsatzmöglichkeiten des klassischen Naturwerkstoffs Holz durch innovative Bearbeitungsverfahren ausfallen können.

Die Produkte der Firma Dukta GmbH dienen hierfür als perfektes Beispiel:

Dukta® ist ein neuartiges, international patentiertes Einschneideverfahren, welches darauf ausgelegt ist Holz und Holzwerkstoffe zu flexibilisieren.

 

Klicken Sie auf die Bilder, um zu einer vergrößerten Ansicht zu gelangen

 

 

Präzise gesetzte, ein- oder beidseitige Einschnitte sorgen dafür, dass das Material beinahe textile Eigenschaften annimmt. Das Endergebnis überzeugt sowohl durch eine außergewöhnliche Optik, als auch durch seine technischen Eigenschaften, denn: Der perforierte Holzwerkstoff besitzt eine hohe schallabsorbierende Wirkung.

 

Dukta® Linar

Dukta® Sonar

 

 

So können die Produkte von Dukta® - flexible wood nicht nur als gestalterische Highlights im Innenausbau eingesetzt werden, sondern eignen sich zudem perfekt für akustisch sensible Räume wie Tonstudios, Kinos, Restaurants, Foyers und Schulungsräume. Auf Wunsch können die Dukta®-Platten zusätzlich rückseitig mit Akustikflies belegt werden.

 

Dukta®-Platten in einem Tonstudio

Konzertsaal mit Dukta®-Wandverkleidung

 

 

Dem Gestaltungsspielraum sind dabei quasi keine Grenzen gesetzt.

Von schallabsorbierenden Wand- und Deckenapplikationen, hin zu freistehenden Trennwandelementen: die Dukta®-Werkstoffe eröffnen durch ihre optischen und akustischen Qualitäten neue Horizonte im Bereich der Holzverarbeitung und -verwendung.

 

dreidimensional formen mit Dukta® Duna

 

Pavillon gefertigt aus Dukta® Sonar

 

 

Falls Sie sich ausführlicher über die Produktpalette der Firma Dukta GmbH und deren schallabsorbierenden Wirkung informieren möchten, verweisen wir Sie gerne auf die entsprechenden Firmen-Webseiten: